iMac 2013: Apple stellt neue Generation klammheimlich vor

WERBUNG

ist bekannt dafür, mit interessanter und sehr gut gestalteter Werbung aufzuwarten, auch zum 30. Geburtstag des Macs hat sich Apple ein passendes einfallen lassen. Bei diesem Video hat Apple insgesamt 15 Kamerateams über die Welt verteilt losgeschickt und diese Aufnahmen mit dem machen lassen, zum Beispiel vom Sonnenaufgang im australischen Melbourne oder dem Sonnenuntergang in der US-Metropole Los Angeles.

Die Aufnahmen der Kamerateams hat Apple dann mit einem bearbeitet und mit einem passenden Soundtrack verliehen – das Endprodukt des Videos trägt den Namen „1.24.14“. Hierbei handelt es sich um die US-amerikanische Darstellung des Datums 24.01.2014, also den 30. Jahrestag des Macs. Die Aufnahmen zum Video wurden am Jahrestag selbst getätigt.

Wie gehabt hat Apple ein attraktives Video geschaffen, das auf jeden Fall einen Blick wert ist und den Geburtstag des Macs in gerade einmal 1:28 Minuten gebührend feiert. Das Video zur Feier könnt Ihr Euch im Folgenden anschauen:

http://www.youtube.com/watch?v=zJahlKPCL9g

via