iOS 7.1: Keine Betas mehr, Gold Master folgt

WERBUNG

Zwei Wochen ist es mittlerweile her, dass die letzte -Version zu iOS 7.1 herausgegeben hat. Damals handelte es sich bereits um Beta 5. Seit Mitte November arbeitet das US-Unternehmen nun schon an der , die demnächst erscheinen sollte. Mittlerweile geht man davon aus, dass keine weiteren Betas mehr kommen werden, da die naht.

Apple soll angeblich keine weiteren Betas zu ausgeben

Für den gestrigen Abend hatte man für die Zeit gegen 19:00 Uhr eigentlich eine neue Beta-Version erwartet, wenngleich diese zuvor natürlich nicht bestätigt war. Allerdings kam es nicht zur Beta 6 für iOS 7.1, was in den Foren und Blogs für reichlich Spekulationen gesorgt hat. Demnach soll Apple nun keine Beta-Versionen mehr veröffentlichen, weil man sehr nahe an der finalen Version, also der Gold Master sei.

Auch Jonathan S. Geller vom Boy Genius Report (BGR) hatte via Twitter eine derartige Vermutung geäußert und erklärt, dass die nächste Version von iOS 7.1 die Gold Master ist und nicht etwa eine neue Beta. Darin werden zahlreiche Fehler behoben und das System beschleunigt. Aber auch eher kleinere Neuerungen sollen erscheinen. Ob iOS in the Car in iOS 7.1 bereits enthalten sein wird, ist fraglich.

via