iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 5S Einführung bei China Mobile – UMTS-Kunden mit Rekordwert

22. Februar 2014iPhone, News

iPhone 5S Einführung bei China Mobile - UMTS-Kunden mit Rekordwert

WERBUNG

Schon im ersten Monat der Markteinführung des iPhone 5S und iPhone 5C bei China Mobile, dem größten Anbieter im Bereich des Mobilfunks weltweit, konnte man 14 Millionen neue 3G-Nutzer verzeichnen. Dies entspricht einem Anstieg im Vergleich zu der Gesamt-Kundenzahl um satte 7.4 Prozent. Dies zumindest berichtet das US-Blog AppleInsider unter Berufung auf Brian White von Cantor Fitzgerald.

iPhone 5S/5C sorgen für Rekordwerte in China

Nach langjährigen Verhandlungen haben es Apple und China Mobile endlich geschafft, einen Vertrag zu schließen, der den Verkauf des iPhone 5S und iPhone 5C beinhaltet. Zwar hatte man gehofft, dass dieser bereits kurz nach Verkaufsstart im September 2013 steht, doch es hatte schlussendlich noch bis Anfang dieses Jahres gedauert.

Gerüchte zufolge soll Apple dabei alleine für die ersten vier Wochen ganze zwei Millionen iPhones nach China geliefert haben. Seit dem 17. Januar ist es Kunden dort möglich, das iPhone mit einem normalen Laufzeitvertrag zu erhalten. Davor konnte man das iPhone nur bei Zwischenhändlern erhalten, nicht aber bei China Mobile mit Subvention.

Analyst White, der die Zahlen weitergegeben hatte, prognostiziert für den US-Konzern nun eine gute Zeit in China. Als einen der Hauptgründe nannte er dabei die Einführung des 4G TD-LTE-Netzes an, die demnächst ansteht. Bislang machte dieses Netz nur 15 Prozent des Marktes aus, doch mit dem Ausbau könnte die Zahl stark zunehmen. Laut White steckt hier sehr viel Wachstumspotential drin.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets