iPhone News Logo - to Home Page

Wegen Apple iOS & Google Android: Microsoft Windows wird günstiger

23. Februar 2014iOS, News

In den vergangenen Jahren hat das PC-Segment zunehmend an Bedeutung verloren, speziell das Tablet-Segment rund um Apple iOS und Google Android hat für sinkende Verkaufszahlen und Marktanteile gesorgt. Problematisch könnte ein Weiterlaufen der aktuellen Entwicklung für Microsoft werden, das mit Windows den Markt der Desktop-Betriebssysteme dominiert.

WERBUNG

Splashtop: So kommt Windows 8 auf das iPad

Auf die Probleme in puncto Absatz und Einflussverlust will Microsoft nun anscheinend mit einer Preissenkung der Windows-Lizenzen reagieren. Gleich um 70 Prozent sollen die Preise für OEM-Lizenzen gesenkt werden – dies betrifft OEM-Händler, die eine entsprechende OEM-Windows-Version auf ihren Notebooks und PCs installieren und diese als Komplettpakete verkaufen.

Microsoft spezifiziert seine Angaben zum Rabatt aber, denn dieser gilt nur für Notebooks und PCs, die für unter 250 US-Dollar verkauft werden. Bislang mussten die OEM-Händler 50 US-Dollar für eine Windows-Lizenz bezahlen, künftig werden es 15 US-Dollar sein. Davon profitieren zunächst einmal natürlich die Hersteller der OEM-Systeme, diese könnten den Microsoft-Rabatt aber auch an die eigenen Kunden weitergeben.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Letzte Tweets