iPhone News Logo - to Home Page

Flappy Birds: Rückkehr in den App Store scheint möglich

Flappy Birds

WERBUNG

Schon als Flappy Birds verschwand, waren sich viele einig, dass dies nicht für immer der Fall sein würde. Damals hatte Enwickler Dong Nguyen erklärt, dass er die App aufgrund des katapultartigen Erfolgs aus dem App Store nehme, da ihm dieser sehr viel mentalen Stress bereite. Schon damals will er täglich rund 50.000 US-Dollar durch Werbung erzielt haben.

Flappy Birds könnte in App Store zurückkehren

In den vergangenen Wochen wurden die App Stores von iOS und Android von zahlreichen Klonen der App Flappy Birds heimgesucht. Groß verwunderlich ist dies nicht, soll Nguyen doch täglich rund 50.000 US-Dollar Einnahmen durch Werbeeinblendungen erzielt haben.

Since taking Flappy Bird down, he says he’s felt “relief. I can’t go back to my life before, but I’m good now.” As for the future of his flapper, he’s still turning down offers to purchase the game. Nguyen refuses to compromise his independence. But will Flappy Bird ever fly again? “I’m considering it,” Nguyen says. He’s not working on a new version, but if he ever releases one it will come with a “warning,” he says: “Please take a break.”

Während er sich vor Wochen noch etwas zögerlich zeigte, hat er gegenüber dem Magazin Rolling Stine erklärt, dass er es durchaus als Möglichkeit sieht, die App wieder auf den Markt zu bringen. Er habe sich nun erst einmal ausruhen können, nachdem er die App aus dem Store zog. Sein Leben sei zwar nicht mehr das gleiche, wie noch vor der App, doch es gehe ihm gut. Einen Verkauf schließt er übrigens konsequent aus.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets