iPhone News Logo - to Home Page

iPhone-Fernsteuerung von Apple patentiert

19. März 2014iPhone, News

iPhone-Fernsteuerung von Apple patentiert

WERBUNG

Die US-Patentbehörde war in den vergangenen Wochen bezüglich Apple sehr aktiv und hat fast täglich neue Patente des US-Unternehmens veröffentlicht. Auch heute ist wieder ein neues Exemplar zum Vorschein gekommen, das sich auf das iPhone bezieht. In dem neuen Patent geht es um eine Fernsteuerung des iPhones bzw. der Kamera mittels WiFi.

Apple patentiert Kamera-Fernsteuerung des iPhones

Apple hat ein neues Patent zugesprochen bekommen, welches die Kontrolle der Kamerafunktion von iPod und iPhone aus der Ferne erlaubt. Möglich wird dies durch die Verwendung von WiFi. Dies würde nicht nur dazu führen, dass eine Reihe von Einstellungen bedient werden kann, sondern auch, dass die Kamera-Funktion auf einem externen Gerät genutzt und überprüft werden kann. Hierfür soll das neue Gerät ein Display besitzen, auf dem Bilder sogar nachträglich bearbeitet werden können.

Was das Patent von Apple besonders macht, ist die Bandbreite an Funktionen. Während die zentrale Komponente das Infosystem zum Kamerastatus ist, kann der Nutzer auch ein Foto oder Video bearbeiten. Leider ist immer noch fraglich, wie ein solches Gerät, welches zwar Fotos auslösen kann, die Bedienung des iPhones obsolet erscheinen lassen soll. Schließlich muss sich das iPhone in der richtigen Position befinden, damit ein Foto Sinn ergibt.

Das Patent “Systeme und Methoden für eine Kamera-Fernsteuerung” wurde schon im Jahr 2009 angemeldet und erhielt nun die Nummer 8.675.084. Sollte es irgendwann einmal tatsächlich umgesetzt werden und auf den Markt kommen, könnte Apple damit ein überzeugendes Komplettpaket zur Kamerafernsteuerung anbieten.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets