In diesem Jahr wird sich laut Experten bei vieles rund um das iPhone 6 und die iWatch drehen, dennoch sollte auch die Mac-Sparte nicht außer Acht gelassen werden. Denn diese wird nach neuen Informationen schon in Kürze ein Update des Air sehen – das wird vermutlich erst im späteren Verlauf dieses Jahres mit einem Update aufwarten.

WERBUNG

MacBook Pro Retina: Lüfter macht Probleme

Besonders interessant dürfte aber ein komplett neues MacBook sein, von dem bisher nicht bekannt ist, ob es einer bestehenden Serie zugeordnet wird oder eine eigene Serie spendiert bekommt. Beim angesprochenen MacBook handelt es sich um ein Modell mit 12 Zoll großem Display, das mit einem sehr flachen Gehäuse (flacher als das ) sowie ohne Lüfter auf den Markt kommen soll.

Die Auflösung des 12-Zoll-MacBooks soll Retina-Formate erreichen, sodass Apple ein ganz spezielles MacBook präsentieren könnte. Der eine oder andere Experte glaubt sogar daran, dass das 12-Zoll-MacBook von Apple abermals eine Revolution im Bereich der Ultrabooks bzw. des Mobile Computing darstellen wird.

via