wwdc14-home-branding
Die WorldWide Developers Conference 2014, kurz , hat einen Termin. Vom 02. bis 06. Juni lädt Apple Entwickler ins Moscone Center West in San Francisco ein.

WERBUNG

Da die Nachfrage das Angebot an erhältlichen Karten wie jedes Jahr bei Weitem übersteigt, können Interessierte die Karten bei Apple beantragen, die Vergabe erfolgt dann nach dem Lotterieprinzip.

Für uns ist die WWDC 2014 insofern wichtig, dass Apples erster Schwung an optimierten und neuen Macs und iDevices traditionell dort präsentiert wird. und AppleTV 4 im Anmarsch?


wwdc14-home-introduction

Offen ist nach wie vor, was Apple neben den Angeboten für Entwickler dem Groß der User im Zuge der WorldWide Developers Conference 2014 präsentieren wird. Das iPhone 6 lässt noch bis Herbst auf sich warten, das iPad Pro mit 12 Zoll ist momentan auf Eis gelegt, ein Update für das iPad Air und eventuell das iPad Mini mit Retina Display dürfen wir für Herbst erwarten.

Gewartet wird auf Apples zukünftige Pläne mit dem iPod Lineup, die neue iWatch und Apples Reaktion auf Amazons neue Set-Top Box FireTV und ein neues , sowie eine günstigere Basisvariante des iMac.

Nachdem wir die iWatch bereits März bzw. Anfang April erwartet hätten und es auch weiterhin sehr ruhig geblieben ist, könnte die WWDC 2014 der Termin der Termine werden.

In den nächsten Tagen werden sich sicherlich einige Analysten angesichts der Terminbekanntgabe zu Wort melden. Wir werden dann umgehend berichten.