iPhone News Logo - to Home Page

Steve-Jobs-Mails zeigen Apple-TV- und Cloud-Pläne

7. April 2014AppleTV, News

Einmal im Jahr treffen sich die Apple-Oberen zur Apple Top 100, einem Meeting, bei dem die künftigen Ziele und Produkte abgesteckt werden. Im Zuge des Patentprozesses zwischen Apple und Samsung wurden nun E-Mails veröffentlicht, die den Schriftverkehr zwischen dem verstorbenen Apple-Gründer Steve Jobs sowie den weiteren Apple-Vorstandsmitgliedern aufzeigen.

WERBUNG

step1-appletv-hero

Unter anderem enthalten die E-Mails, die sich komplett bei „AppleInsider“ lesen lassen, interessante Details zu Apple TV und iCloud. Apple TV wurde von Steve Jobs als „notwendiges Accessoire“ für iPhone und iPad beschrieben, was noch einmal beweist, dass Apple die Set-Top-Box nicht als eigenständiges Produkt gesehen hat, sondern als Zubehör für die weiteren iOS-Geräte. Mit Apple TV 4 könnte laut Experten ein Umdenken in diesem Punkt stattfinden.

Weiterhin lässt sich erkennen, dass Steve Jobs bereits im Jahr 2010 oft von der „Post-PC-Ära“ gesprochen hat, bei der Apple aufgrund der Cloud-Aspekte Nachteile gegenüber Google und Microsoft hatte. Mit Apple iCloud sollten diese Nachteile aus der Welt geschaffen werden, was nicht unbedingt geklappt hat. Amazon ist in diesem Aspekt der Marktführer, Microsoft und Google liegen noch immer vor Apple.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Letzte Tweets