Roller Coaster Tycoon 4 Mobile für iOS veröffentlicht

Solltet ihr nach einem neuen Spiel für euer iDevice suchen, dann ist der vielleicht genau das Richtige, denn dieser ist nun für Apples im iTunes Store erhältlich. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus Management und Aufbau, statt nur um ein klassisches Aufbauspiel. Etwas knifflig ist hierbei aber die Sache mit den In-App-Käufen gelöst. Zwar kauft man die App für 2,69 Euro, doch erhaltet ihr dann erst einmal In-Game-Währung im Wert von 5 Euro – also 40 Tickets.

Interessante Mischung aus Kauf und In-App-Kauf

Seid ihr im Spiel angekommen, könnt ihr mit den 40 Tickets, die ihr zum Anfang erhaltet, Bauzeiten beschleunigen, diverse Attraktionen bauen und weitere Dinge in Gang setzen. Da das Spiel also offensichtlich als Freemium-App konzipiert wurde, ist die Anzahlung im Wert von 2,69 Euro bereits relativ mutig von den Entwicklern.

Neben dem normalen Modus gibt es auch Missionen, in denen der Spieler bestimmte Aufgaben erfüllen muss. Das sorgt dafür, dass zumindest am Anfang ein sehr linearer Ablauf vorhanden ist. Wer Roller Coaster Tycoon bereits früher gespielt ist, findet dies vielleicht etwas nervig. Immerhin gibt es Haufenweise Achterbahnen, Buden, Attraktionen und mehr. Natürlich kann man auch alles auf Facebook teilen.

via

WERBUNGb