iPhone News Logo - to Home Page

CarPlay: Pioneer rüstet alte Geräte nach

CarPlay: Pioneer rüstet alte Geräte nach

WERBUNG

Im März dieses Jahres hatte US-Unternehmen Apple auf dem Genfer Autosalon seine neue Software CarPlay vorgestellt. Gleichzeitig hatten sich Volvo, Mercedes-Benz, Ferrari und weitere Autohersteller dazu bereiterklärt, in ihren Autos mit Lösungen zu arbeiten, welche die Apple-Software anstandslos annehmen. Aber auch Zubehör-Hersteller haben ihre Kooperation bekanntgegeben.

Pioneer will mit Apple bezüglich CarPlay kooperieren

Pioneer ist einer der wichtigsten Hersteller, wenn es um Navigationssysteme und Co. geht. Dementsprechend klar war es, dass dieser sich dem US-Unternehmen bezüglich CarPlay anschließen würde. Neben Pioneer ist übrigens auch Alpine auf den Trichter gekommen und entwickelt bereits Produkte, die Apples Software unterstützen werden.

Im Laufe des gestrigen Dienstag hatte es Pioneer daher offiziell gemacht und erklärt, dass man eine Möglichkeit zur Verfügung stellen wird, um CarPlay nachzurüsten. Dafür hat man sogar eine eigene Sonderseite geschaltet. Unter dem Strich will man alte Geräte für CarPlay empfänglich machen und neue von Grund auf kompatibel machen.

Für fünf Modelle nennt Pioneer die CarPlay Kompatibilität: AVIC-F60DAB, AVIC-F960DAB, AVIC-F960BT, AVIC-F860BT und AVH-X8600BT.

“The will be one of the first aftermarket radios to feature Apple CarPlay (firmware update required, coming summer 2014). CarPlay is the smarter, safer and more fun way to use your iPhone in the car. CarPlay gives iPhone users an incredibly intuitive way to make calls, use Maps, listen to music and access messages with just a word or a touch.”

Die entsprechenden Firmware-Updates sollen im Sommer dieses Jahres folgen. Bei den Autoherstellern ist unterdes noch nicht ganz klar, wann die ersten Autos vom Band gehen, die eine Kompatibilität zu CarPlay aufweisen. CarPlay kann mit dem iPhone 5, 5S und 5C genutzt werden. Die Devices müssen hierfür mittels Lightning-Kabel mit den Pioneer AVIC-Geräten verbunden sein.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets