iPhone News Logo - to Home Page

Apples WWDC 2014 konzentriert sich auf OS X 10.10 auf Kosten von iOS 8, Neues zu AppleTV

Mac_OS_X_Software
Der Fokus der diesjährigen Worldwide Developers Conference (WWDC 2014) wird ganz klar auf Apples Desktop Betriebssystem Mac OS X 10.10 liegen. Neben den umfassenden Geräteneuheiten am mobilen Sektor, unter anderem der iWatch und den beiden iPhone 6 Modelle, braucht Apple auch dringend neue MacBooks. Dies wird auf Kosten von iOS 8 gehen, denn wie es scheint, sollen einige neue Features auf das erste große Update iOS 8.1 verschobene werden.

WERBUNG

Der Grund: iOS und OS X sollen optisch näher zusammenrücken. Hierfür hat Apple Berichten zufolge zahlreiche Interface Spezialisten vom iOS-Team zur OS X Entwicklung versetzt…


OS X soll, wie schon früher berichtet, näher mit iOS zusammenwachsen: Schärfere Ecken und Kanten, teilweise neue und vereinheitlichte App Symbole und mehr weiße Flächen als das bisherige Mavericks.

„The new look will have similar toggle designs to iOS 7, sharper window corners, more defined icons across the system, and more white space than the current version. However, OS X characteristics like the Finder, multi-window multitasking, and Mission Control will not disappear in favor of a more iOS-like experience.“

Apple zielt auf einen Release von OS X 10.10 im Herbst diesen Jahres, zusammen mit einigen neuen Mac-Modellen. Über den Namen des neuen Betriebssystems ist nur bekannt, dass es unter dem Arbeitstitel Syrah läuft.

iOS 8 wird zum hochauflösenden Musikkenner

ios8
Nachdem die Priorität laut 9to5mac momentan bei Mac OS X 10.10 liegt, müssen einige neue Features des neuesten mobilen Betriebsystems von Apple auf die Einführung im Zuge des ersten großen Updates auf iOS 8.1 warten. Dennoch wird uns Apple auf der WWDC 2014 ein in vielen Punkten verbessertes und erneuertes iOS präsentieren.

Vor allem iCloud wird tiefgreifende Verbesserungen erfahren.Unter anderem für Entwickler soll es leichter werden, iCloud Features in ihre Apps zu implementieren, was bekanntermaßen immer dem User zu Gute kommt. Siri dürfte eine Liaison mit Shazam eingehen und somit Musiktitel erkennen können. Außerdem braucht es Berichten zufolge Anpassungen an die größeren Displays für die neuen iPhone 6 Modelle mit 4,7 und 5,5 Zoll Display, sowie den neuen A8 Prozessor.

„The new iPhone’s larger display, as well as a “high-priority” iOS device that is not an iPhone, also lends itself to another core iOS 8 addition. The feature, dubbed by Apple employees as “multi-resolution support,” is designed to improve the performance of both App Store applications and the general iOS operating system across multiple new iOS device resolutions.“

AppleTV mit neuer Hardware und Software

AppleTV ist für Apple wichtiger denn je, weshalb man eine Vielzahl von Software und Hardware Entwicklern darauf angesetzt hat, sowohl die Hardware komplett neu zu gestalten, als auch das bisherige Betriebssystem zugunsten von einem vollwertigen iOS über Bord zu werfen.

Spannend daran ist, dass das neue AppleTV Betriebssystem und die neue AppleTV Hardware unabhängig voneinander entwickelt werden. Das bedeutet, dass je nachdem welche Komponente vorerst fertiggestellt wird, zum Beispiel das Softwareupdate für bestehende AppleTV Hardware kommen kann, bevor die neue Hardware nachgeschoben wird.

„Apple originally planned to introduce a new model of the Apple TV in the first half of 2014, but the product’s debut seems to have been pushed back. Sources now indicate that new Apple TV set-top-box hardware as well a thorough revamp of the Apple TV’s iOS-based software are simultaneously in the works, but are not specifically tied together. That means that the new software update could arrive well before new hardware or that the new OS could also support the current-generation Apple TV.

Apple is said to have roped in immense amounts of engineering resources from other software and hardware engineering groups across the company to finish up the next versions of the Apple TV hardware and software. Unlike in the “hobby” days, future Apple TV product development is now a priority.“

Offen ist nach wie vor, und das wird nun langsam fast zur Tortur, wann das neue AppleTV kommen wird.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Letzte Tweets