iPhone News Logo - to Home Page

Apple angelt sich Nokia Lumia Kamera-Entwickler um iPhone 6s-Kamera zu optimieren

9. Mai 2014iPhone
Das Nokia 808 PureView hat einen 42MP Sensor... Sorgt der Neuzugang für ein Umdenken bei Apple?

WERBUNG

Das Nokia 808 PureView hat einen 42MP Sensor… Sorgt der Neuzugang für ein Umdenken bei Apple?

Apple hat heute einen großen Coup gelandet. Mit Ari Partinen hat man sich den Chefentwickler einer der derzeit besten Smartphone-Kameras aus der Nokia Lumina Serie geholt. Vor Kurzem hat Partinen dies auf seinem offiziellen Twitter Account mit den Worten „starting a new chapter in Cupertino“ bestätigt.

Partinen startet im Juni dieses Jahres bei Apple, weshalb wir vermutlich davon ausgehen können, dass das iPhone 6s einen riesigen Sprung in Sachen Auflösung und Bildqualität machen wird…


Ari Partinens Aufgabe bei Nokia war konkret „working with image quality characterization and tuning on camera module level“, sowie die Qualitätskontrolle der Kamera Komponenten weltweit. Partinen ist für die Entwicklung von Nokia 808 PureView und Nokia N8 verantwortlich, die für ihre Top-Kameras in der internationalen Presse gelobt wurden.

Das Engagement von Partinen kommt genau zu jenem Zeitpunkt, da in der Presse immer öfters Informationen über optische Bildstabilistation und Kameraoptimierungen zu hören sind. Für das iPhone 6 wird sein Dienstantritt zu spät sein, dessen Nachfolger, nennen wir ihn mal iPhone 6s wird aber von Partinens Know How profitieren.

Spannendes Detail am Rande: Bisher hatte Apple stets die Auflösung der iPhone Kameras niedrig gehalten. Doch die Nokia PureView Kameras gehen genau den anderen Weg. Aktuell hat das Nokia Lumina 1520 satte 20 MegaPixel Auflösung. Ist hier mit einem Umdenken zu rechnen?

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Letzte Tweets