iPhone News Logo - to Home Page

Apple Online Store Wartungsarbeiten: Kommt jetzt der iMac 2014?

Apple Online Store Wartungsarbeiten: Kommt jetzt der iMac 2014?

WERBUNG

Apple führt regelmäßig Wartungsarbeiten an seinem Apple Online Store durch, was natürlich alles andere als verwunderlich ist. Allerdings hatten wir in der vergangenen Woche die Meldung erhalten, dass in dieser Woche der neue iMac 2014 vorgestellt werden könnte. Bereit US-Konzern Apple also gerade seinen Store auf das neue Produkt vor? Gut möglich, denn schon in der Vergangenheit wurden verschiedene Apple-Produkte auf diese Weise eingeführt.

Apple könnte iMac 2014 in den Store packen

Mit dem typischen Notizzettel „Wir sind bald wieder da.“ hat Apple seinen Online Store vorübergehend in den Wartemodus gesetzt. Weiter heißt es: “Wir aktualisieren gerade das Angebot im Apple Online Store. Die Seite ist demnächst wieder verfügbar”. Kurzum: Apple hat den Online Store vom Netz genommen und Einkäufe müssen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Natürlich wird nun vermutet, dass das US-Unternehmen seinen neuen iMac 2014 in den Store packt, der in der vergangenen Woche mehrmals in der Gerüchteküche auftauchte. Die Chancen stehen also gut, dass wir neue Produkte zu Gesicht bekommen. So könnten auch Neuerungen am Mac Mini möglich sein. Die erwarteten Verbesserungen sind ein optimierter Prozessor, eine bessere Grafikeinheit und natürlich Thunderbolt 2.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets