iPhone News Logo - to Home Page

Samsung-Werbung macht sich über iPhone-Akku lustig

WERBUNG

Apple und Samsung sind nicht gerade die dicksten Freunde, das dürfte wohl bereits jedem ziemlich klar geworden sein. Nun hat der südkoreanische Konzern und Hersteller des Galaxy S5 einen neuen Werbespot veröffentlicht, der den Akku des iPhone veralbert. Konkret geht es dabei um die Akkuschwäche des iPhone 5S und den austauschbaren Akku des Galaxy S5.

Austauschbarer Akku ist „the next big thing“

Eines muss man Samsung lassen – ihre Spots sind meist lustig und treffen auf einen Nerv bei den Apple-Usern. Dieses Mal geht das Ganze aber zum Teil nach hinten los. So werden Apple-User als „Wall Huggers“ bezeichnet, da sie bei jeder Gelegenheit eine Steckdose aufsuchen und an der Wand sitzen müssen. Das Galaxy S5 kann dagegen einfach den Akku austauschen und fertig.

Das Problem dieser Darstellung ist, dass dieser Ersatz-Akku erst einmal gekauft werden muss. Für genau dasselbe Geld kann sich ein iPhone-Nutzer einen Akku-Extender mit USB-Anschluss zulegen. Darüber hinaus sehen wir es fraglich, ob ein austauschbarer Akku mit dem Slogan „the next big thing“ beworben werden sollte. Etwas von der alten Handy-Generation als USP zu verwenden, scheint uns merkwürdig.

Wir sind schon jetzt gespannt, was sich Samsung für den nächsten Spot überlegt.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets