iphone6_rueck_1

WERBUNG

In den letzten Wochen hatten sich viele der mutmaßlichen iPhone-6-Komponenten gezeigt, zu denen auch das LCD-Display, die Rückseite und natürlich die Front gehören. Die vermeintliche Rückseite hatte dabei übrigens die meisten Auftritte zu verzeichnen, denn dieses Bauteil schien fast überall umher zu schwirren. Nun ist es erneut auf Fotos und in einem hochauflösenden Video aufgetaucht.

Video zum iPhone 6 stammt von

Unsere Kollegen des englischsprachigen Blogs MacRumors haben wieder einmal ihre Arme ausgestreckt und ein paar neue sowie ein Video zum iPhone 6 gefunden. Letzteres stammt übrigens von Feld & Volk. Beide Materialien geben in guter Qualität wieder, was genau uns mit dem Gerät erwartet. So spiegeln sie die Displaygröße gut wieder und zeigen auch das überarbeitete .

Weiter kann den Fotos entnommen werden, dass die erwartete Design-Änderung beim iPhone, die sich auf das rückwärtige Apple-Logo bezieht, wahrscheinlich durchführen wird. So wird beim das Logo in die Rückseite eingelassen, was beim iPad bereits Gang und Gebe ist. Allerdings gilt es zu beachten, dass ein paar Aussparungen fehlen, wie zum Beispiel die für die Kamera.

Rückseite zeigt dunklere Farbe im Vergleich zum iPhone 5S

Wer dann ganz zum Schluss noch etwas genauer hinschaut, erkennt, dass Apple bei der farblichen Gestaltung wohl wieder eine neue Farbe mit in das Portfolio aufnehmen wird, denn die Rückseite ist deutlich dunkler als das Spacegrau des iPhone 5S. Für uns sieht es aus wie Anthrazit-Schwarz im Matt-Look.

via