Shazam „powered by Rdio“: Update erlaubt Abspielen ganzer Songs

WERBUNG

Wie üblich gab es gestern Abend wieder einmal eine ganze Reihe von Entwicklern, die ihren Apps Updates geschenkt haben. Wer diese nicht gleich am Abend heruntergeladen hat, sondern erst jetzt von diesen erfährt, verpasst natürlich nichts. Im Falle von handelt es sich um die Möglichkeit, ganze Musiktitel anzuspielen und nicht mehr nur Ausschnitte davon.

Partnerschaft mit ermöglicht komplette Titel

Wer bislang mit Shazam einen Musiktitel aufnehmen und analysieren lassen wollte, konnte im Anschluss kurz in den Song hineinhören, um zu kontrollieren, dass es sich tatsächlich um das gesuchte Lied handelt. Aufgrund der neuen Partnerschaft mit dem Musik-Streaming-Anbieter Rdio ist es nun möglich, das gesamte Lied zu hören und nicht nur etwa einen kleinen Teil davon.

In der Release-Note zu Shazam 7.7 heißt es:

„Diese Version ermöglicht das Abspielen ganzer Titel in Shazam, powered by Rdio. Wenn du verbunden bist, kannst du alle Titel abspielen und weiter Musik hören, während du mehr in der entdeckst. Shazam einen Titel, um loszulegen.“

Shazam 7.7 ist knapp 30 MB groß, verlangt mindestens nach iOS 6.0 oder neuer und liegt als Universal-App für , und iPod touch vor.

via