iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 6: Saphirglas-Display nicht sicher

18. Juli 2014iPhone, News

Dass die technischen Spezifikationen des Apple iPhone 6 im Vergleich zum iPhone 5s kräftig aufgestockt werden, ist bekannt, unter anderem mit größeren Displays (4,7 und 5,5 Zoll), der Apple-A8-CPU mit bis zu 2 GHz Taktrate, mehr Arbeitsspeicher sowie einer verbesserten Kamera. Auch ein Saphirglas-Display könnte zu den Verbesserungen des iPhone 6 gehören.

WERBUNG

nowhereelse-iphone-6-concept-gold

Der Marktanalyst Brian Huh (von NPD DisplaySearch Korea) hat nun mitgeteilt, dass das Saphirglas-Display wohl nur in ausgewählten iPhone-6-Modellen verwendet wird. Welche Modelle dies genau sein werden, ist nicht bekannt, Huh nennt aber zwei Möglichkeiten: entweder nur die 64-GB-Varianten des iPhone 6 bekommen ein Saphirglas-Display oder nur das iPhone 6 mit 5,5 Zoll großem Display.

Nach Einschätzung von Brian Huh bekommt Apple in diesem Jahr nur rund 45 Millionen Saphirglas-Displays geliefert, was nicht zu den prognostizierten Verkaufszahlen von 70 Millionen Devices passt. Dementsprechend muss sich Apple wohl für eine Variante entscheiden, die ein Saphirglas-Display mit sich bringt, aber dennoch nicht für geringere Verkaufszahlen als möglich sorgt.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Letzte Tweets