iPhone 6: Optimiertes LTE, NFC und drahtloses Laden
Vor knapp drei Wochen berichteten einige Quellen, dass die Produktion beider iPhone 6 Modelle auf Schiene sei und es keine nennenswerten Verzögerungen geben dürfte.

WERBUNG

Trotz einiger anders lautender Gerüchte bestätigt nun Reuters nachdrücklich, dass die Produktion des mit 4,7 Zoll noch diesen Monat starten soll, jene des iPhone Air mit 5,5 Zoll im August mit knapp 1 Monat Verzögerung beginnen.


„Mass production of a 4.7-inch successor to the wildly popular iPhone 5 series of smartphones will begin during the third week of July, Taiwan’s Economic Daily News said, without citing sources. Production of a 5.5-inch version will begin during the second week of August, it said.“

Beide Hauptzulieferer von Apple haben bereits ihr Personal massiv aufgestockt. Foxconn engagierte 100.000 Arbeiter zusätzlich für seine Fabriken, Pegatron nochmals 10.000 Menschen dazu. Zusätzlich soll Foxconn 10.000 Roboter bestellt haben, die beim Zusammenbau der iPhone 6 helfen sollen.

Die versammelte Presse erwartet die Präsentation beider iPhone 6 Modelle zwischen Mitte und Ende September. Die große Einstellungswelle bei Foxconn per zweiter Juliwoche untermauert dies. Unklar ist unterdessen, welche Auswirkung die Verzögerung des iPhone Air aufgrund Schwierigkeiten mit der Saphirglas Verfügbarkeit hat.

Hier könnt Apple entweder etwas später den Verkauf starten, oder mit geringeren Stückzahlen aufwarten und trotzdem parallel zum 4,7″ iPhone 6 Standardmodell starten.

via