iPhone News Logo - to Home Page

Apple bereitet 70 bis 80 Millionen 4,7 und 5,5″ iPhone 6 für Marktstart vor

22. Juli 2014AppleTV, iPhone

iphone_5s_6_grass

WERBUNG

Apple fordert von seinen Zulieferern momentan eine riesige Zahl an iPhone 6 mit 4,7 und 5,5 Zoll Displays vorzubereiten, um der hohen Nachfrage gerecht zu werden, berichtet das Wall Street Journal heute. Nicht weniger als 70 bis 80 Millionen iPhones insgesamt müssten demnach bis Dezember dieses Jahres verfügbar sein, was einen riesigen Zuwachs gegenüber den 50 bis 60 Millionen beim Wechsel auf das iPhone 5s und iPhone 5c bedeutet…


„Its forecast for what is commonly called the iPhone 6 is significantly larger than the initial order last year of between 50 million and 60 million versions of the iPhone 5S and 5C–which had a display measuring 4-inches diagonally, these people said. Both of the coming models are expected to feature metal cases similar to the iPhone 5S and likely come in multiple colors, these people said.

Mit diesen, enormen Stückzahlen will Apple jene Lieferengpässe vermeiden, die fast schon traditionell zu einem iPhone-Verkaufsstart gehören. Im Falle des iPhone 5s waren die verfügbaren Stückzahlen aufgrund von Problemen mit der Produktion des TouchID fast schon als Lieferkrise anzusehen.

Tim Cook hatte später zugegeben, dass man eine etwas gleichmäßigere Nachfrage nach dem iPhone 5s und iPhone 5c erwartet hatte und letzten Ende selbst überrascht gewesen sei, wie enorm die Nachfrage nach dem iPhone 5s gewesen sei.

„iPhone sales growth in North America was not as high as that seen in other countries partially because Apple underestimated demand for the iPhone 5s, with the iPhone mix being „different than we thought.“
It took us some time in order to build the mix that customers were demanding. As a result, we lost some units for part of the quarter in North America.“ via

Auch bei den neuen iPhone 6 Modellen wird die Nachfrage extrem hoch sein, vermutlich höher als je zuvor, denn die neue Generation von iPhones stellt die umfassendste Überarbeitung dar, seit es das iPhone überhaupt gibt. Analysten glauben an einen Umsatzanstieg um 15 bis 20 Prozent gegenüber dem iPhone 5s.

Die iPhone 6 Produktion startet noch im Juli

Die iPhone 6 Produktion startet noch im Juli

Und die gesamte Peripherie rund um die iPhone 6 Produktion bereitet sich auf dieses maximale Wachstum vor. Foxconn stellte 100.000 zusätzliche Arbeiter ein und kaufte 10.000 Produktionsroboter dazu und auch Pegatron stockte sein Personal um weitere 10.000 Arbeiter auf.

Nun gilt es, insbesondere die schwierige Produktions des 5,5″ inCell-Displays des iPhone Air in den Griff zu bekommen. Die Technologie erlaubt eine deutlich flachere Bauweise, im Gegenzug ist aber auch die Fehleranfälligkeit bei der Produktion höher, was wiederum zu geringeren Stückzahlen führt.

„For Apple, one possible hiccup with the larger screen is that display makers for the new iPhones are struggling to improve the production of the larger 5.5-inch screens, people familiar with the matter said. The production is complicated because the displays are using in-cell technology, which allows the screens to be thinner and lighter by integrating touch sensors into the liquid crystal display and making it unnecessary to have a separate touch-screen layer.“

Dennoch scheint sich der Großteil der Presse und Insider nun sicher zu sein, dass zumindest die Präsentation des iPhone Air mit 5,5 Zoll Display zusammen mit dem 4,7″ Standard iPhone 6 Modell erfolgen wird. Und zwar schon in weniger als 2 Monaten. Kurz danach dürfen wir uns auf ein iPhone 6 mit größerem Display, Option auf extrem kratzresistentes Saphirglas Display, einen über 2.0GHz getakteten A8-Dual Core Prozessor und ein komplett neues Design mit abgerundetem Display an den Rändern freuen.

Die Spannung steigt also…

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , ,

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Letzte Tweets