MacBook Air EFI Firmware: Update 2.9 von Apple veröffentlicht

WERBUNG

Am gestrigen Abend hat US-Unternehmen noch eine Veröffentlichung eines Updates vorgenommen, dass sich an Nutzer des richtet. Damit sind auch die MacBook-User endlich an der Reihe, nachdem kürzlich erst die iOS 8 Beta 4, Yosemite Developers Preview 4 und die iTunes 12 Beta 1 veröffentlicht wurden.

Apple-Webseite bietet direkten Link zum

Das Update richtet sich an all diejenigen Besitzer, die einen MacBook Air von Mitte 2011 besitzen. Veröffentlicht wurde das Update in der Version 2.9. In der Release Note heißt es:

„Dieses Update wird allen Besitzern eines MacBook Air (2011) empfohlen. Das Update behebt ein Problem, bei dem das System länger als erwartet benötigte, um aus dem Ruhezustand zu erwachen und ein seltenes Problem, bei dem die Lüfter auf Vollast liefen, nachdem das Gerät aus dem Ruhezustand erwachte.“

Voraussetzung für die Installation des Updates ist Apples OS X 10.9.2 oder neuer. Der Download ist wie üblich über den Mac App Store oder die Webseite von Apple möglich. Dort findet ihr das Update auf der Support-Seite.

Hier geht es zum Update