iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 6, iPad Air 2 & iPad-mini-Retina 2: Ab September in Produktion

27. Juli 2014iPad, iPhone, News

Der September rückt immer näher und dementsprechend auch der kolportierte Verkaufsstart des Apple iPhone 6. Ob Apple aber sowohl die 4,7- als auch die 5,5-Zoll-Version im September 2014 auf den Markt bringen wird, bleibt abzuwarten. Neue Gerüchte sprechen jedenfalls dafür, dass für den September erst einmal nur das iPhone 6 mit 4,7 Zoll großem Display eingeplant ist.

WERBUNG

iPhone 6: 5.5 Zoll mit 128-GB-Variante

Und zwar soll das iPhone 6 mit 5,5 Zoll großem Bildschirm erst im September 2014 in die Massenproduktion gelangen, sodass für die zuständigen Apple-Zulieferer Foxconn und Pegatron keine Zeit bliebe, genügend Exemplare für einen Release Mitte September (der 19.09.14 wird kolportiert) zur Verfügung zu stellen. Dementsprechend würde das größere iPhone-6-Modell ein Stück weit später auf den Markt kommen.

Neben dem 5,5-Zoll-Modell des iPhone 6 sollen auch das iPad Air 2 sowie das iPad mini mit Retina-Display in der zweiten Generation ab September 2014 in die Massenproduktion gehen. Somit wäre es denkbar, dass Apple die beiden neuen iPad-Modelle und das größere iPhone 6 zusammen auf den Markt bringt, zum Beispiel im Oktober oder November dieses Jahres.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

ommentare

  1. MaxK27. Juli 2014 um 01:45

    Oh Mann, wäre das iPhone 6 hässlich, wenn es tatsächlich auch nur annähernd wie auf diesem Foto aussieht. Potthässlich. Diese Linien, die Form, Farbe, wie eng die Elemente der Kamera da zwischen die Linien gepackt wurde: Fail. Absoluter Fail.

  2. Andread23. August 2014 um 22:42

    Ja, so unglaublich hässlich und da ich 99% der Zeit nicht auf den Bildschirm sondern auf die Rückseite gucke stört es mich noch mehr. Weil es so hässlich ist gehe ich auch zur Konkurrenz, die kann zwar weder mit meinem Mac, noch mit Timecapsule/Apple TV/etc. interagieren, aber da ich eh nur auf die Rückseite gucke brauche ich das ja auch nicht. Demnächst werde ich auch wieder mein 6 Monate altes MacBook gegen einen Windows PC tauschen, die Kacheln und die Politik von Microsoft gefallen mir besser als das was Apple gerade macht. Dann werde ich Glücklich, mit meinem Windows PC, einem Androidsmartphone mit Android L dem grandios überarbeiteten System und einer schönen Rückseite.

    Sarkasmus Ende. Falls du es nicht verstanden hast, das Design der Rückseite (welches ich nicht so schlecht finde wie du) ist für mich unerheblich, genau so wie der Preis. Ich suche die beste Funktionalität für mich, nach 4 Jahren Android und davor 3 Jahren Windows Mobile ist das jetzt zum ersten mal iOS und wie das Ding aussieht (was bei den meisten eh hinter einer Hülle versteckt ist) ist für mich nicht entscheidend. Obwohl ja genau das vielen Apple Kunden vorgeworfen wird, naja, tatsächlich ist es beim MacBook ja auch so, viele kaufen aufgrund des Designs, ich weil es keine besseren Notebooks gibt.

Letzte Tweets