13 Zoll MacBook Pro ohne Retina-Display um 100 Euro im Preis gesenkt

WERBUNG

Bis auf ein einziges Modell hatte US-Unternehmen all seine Modelle ohne Display vor einiger Zeit aus dem Sortiment genommen. Lediglich das 13 Zoll große MacBook Pro ohne Retina-Display blieb übrig.  Nun hat man es am heutigen Dienstag um 100 Euro im gesenkt – natürlich wegen der neuen Modelle.

Altes MacBook Pro wird um 100 Euro günstiger

Nachdem Apple im Laufe des gestrigen Tages seine MacBook Pro Modelle mit Retina-Display aktualisiert und mit neuen CPUs, sowie mehr Arbeitsspeicher ausgestattet hat, ist nun eine Senkung des Preises alter Modelle auf dem Plan. Apple bietet somit das 13 Zoll große MacBook Pro mit Dual-Core Intel Core i5 CPU, 4 GB RAM, 500 GB Festplatte und Intel HD Graphics 4000 zum Preis von 1.099 Euro an. Gestern waren es noch 1.199 Euro.

Wer nicht unbedingt ein integriertes DVD-Laufwerk und 500 GB Festplattenspeicher braucht, dem raten wir aber zum Kauf des MacBook Pro mit Retina-Display. Mit dem Retina-Gerät hat man deutlich mehr Leistung. Einzig und allein die Festplatte ist ein Manko. Das 13-Zoll-Modell mit 512 GB SSD kostet beispielsweise 1.799 Euro.

via