iPhone News Logo - to Home Page

AppleTV 4: Release nicht vor 2015

Apple TV 4: Release nicht vor 2015

WERBUNG

Anfang des Jahres hatten wir noch angenommen, dass Apple spätestens im Herbst den Apple TV 4 vorstellen würde. Diese Annahme hat sich mittlerweile als unhaltbar herauskristallisiert, denn Jessica Lessin, Redakteurin beim Wall Street Journal, hat jetzt erklärt, dass wir frühestens im kommenden Jahr mit dem Apple TV der vierten Generation rechnen können.

Langwierige Verhandlungen mit Rechteinhabern sorgen für Verzögerung

Wie die WSJ-Redakteurin Lessing, die in ihrem Blog „The Information“ mehrmals bewies, dass sie über gute Quellen verfügt und oft die Wahrheit schreibt, hat nun erklärt, dass wir in diesem Jahr kein Apple-TV-Update mehr erwarten sollten. Die Hoffnungen, dass Apple in diesem Jahr also noch den Apple TV 4 an den Start bringt, dürften also so gut wie verschwunden sein.

Grund für die Verzögerungen sollen langwierige Verhandlungen mit den Rechteinhabern sein. Wie es heißt, soll Apple ehrgeizige Ziele haben, für deren Erfüllung man viele Lizenzen und Rechte benötige. Woran es schlussendlich genau liegt, werden wir wohl nicht mehr erfahren. Fraglich ist, ob die Film- und Fernsehindustrie Apple bestimmte Rechte nicht geben möchte. In den vergangenen Monaten hatte das US-Unternehmen immerhin schon ein paar neue Kanäle vorgestellt.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets