iPad Air 2: Produktion läuft an, noch dünnere Bauweise

WERBUNG

Wie der Branchendienst Digitimes berichtet, haben die Zulieferer Apples mit der Massenproduktion des begonnen haben. Gegenüber der vorigen Generation sollen laut den Quellen der taiwanischen Webseite keine großen Veränderungen auftauchen. Dies gilt auch für die verwendete Auflösung. Allerdings können wir wohl wieder mit einer dünneren Bauweise rechnen, sowie mit einem schnelleren Prozessor.

iPad Air 2 wird im Herbst dieses Jahres erscheinen

Laut Digitimes hat US-Unternehmen seine Touch-Panel-Zulieferer TPK und GIS damit beauftragt, weitere Einheiten für einen Launch im Herbst dieses Jahres herzustellen. Darüber hinaus sollen den Quellen zufolge auch Sharp, Japan Display und LG Display eine erhöhte Auftragslage verbuchen können. Hier vermutet man allerdings, dass das iPhone 6 dahinter steckt und weniger das iPad Air 2.

Wie bereits erwähnt, wird das iPad Air 2 gegenüber seinem Vorgänger keine allzu großen Veränderungen mit sich bringen. Wir rechnen aber mit einem leistungsstärkeren Prozessor, WiFi- und LTE-Chip, sowie mit den üblichen Komponenten. Auch die Kamera könnte leicht verbessert worden sein. Eine Vorstellung Anfang oder Ende Oktober scheint für uns am wahrscheinlichsten.

via