iPhone News Logo - to Home Page

Apple Angestellte über Akkulaufzeit der iWatch: „Set low expectations“

6. September 2014iPhone Zubehör

iWatch: Release mit iPhone 6 am 9. September

WERBUNG

 

Drei Tage vor der erwarteten Präsentation der iWatch gibt Jessica Lessin von The Information erste Informationen zur Akkulaufzeit der smarten Uhr von Apple. Glaubt man ihrem Bericht, sollen Apple Angestellte, die mit der iWatch zu tun haben ihre „Erwartungen sehr niedrig“ setzen.

Lessin gibt zwar keine weiteren Details dazu, wie lange die iWatch ohne Zwischenladung laufen wird, doch auch frühere Berichte bestätigen, dass eine adäquate Laufzeit die größte Schwierigkeit bei der Entwicklung gewesen sei…

„In the build-up to the new Apple Watch, it is easy to get seduced by the rumored features. Curved screen! Wireless charging! Jony Ive thinks it’s slick! 

But–and I hate to burst everyone’s bubble here–the appeal of the world’s most highly anticipated wearable computer is going to come down to something a lot more mundane: battery life.“

Bis zur Präsentation am kommenden Dienstag werden wir wohl keine konkretere Antwort auf die Frage nach der Akkulaufleistung bekommen. Es ist davon auszugehen, das Apple das Optimum aus seinen Möglichkeiten herausgeholt hat.  Da auch schonSamsung mit seinen Gear Modelle bewiesen hat, dass eine Smartwatch eine gute, im Alltag gut nutzbare Laufzeit haben kann, dürfte Jessica Jessies aussage wohl nicht allzu ernst genommen werden.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Letzte Tweets