WERBUNG

working_iphone_6_5s_home-800x600Ein User der Chinesische Website cnBeta veröffentlichte heute  ein Video, das ein offizielles, betriebsbereites und aktiviertes iPhone 6 mit 4,7 Zoll Display zeigt. Wie immer lässt sich nicht bestätigen, ob das gezeigte echt ist, dennoch giben die Videos einige sehr interessante, bisher neue Details Preis…

Die Bilder und die Videos zeigen ein iPhone 6, das jenem aus vorangegangenen Leaks sehr ähnlich sieht. Display und Gehäuse wirken sehr sauber und final. Weiters besitzt das in den Videos gezeigte iPhone 6 mit 4,7 Zoll Display die lange angekündigten zulaufenden, abgerundeten Ecken des Displays. Dieses Modell besitzt zudem den in früheren Gehäusen noch fehlenden, runden True Tone Flash, der den ovalen Blitz im iPhone 5s ablöst.

Auch die Volume Buttons sind, wie in vielen Berichten zuvor angegeben in das Gehäuse selbst versenkt. Dieses Detail wurde oft erwähnt, fehlte bei den meisten Leaks zuvor jedoch.

working_iphone_6_5s_side

Die Bilder des Home Screens zeigen erstmals das Layout, das nun nochmals eine ganze Reihe mehr App Icons darstellen kann.  Außerdem sticht ein neues Symbol für Passbook ins Auge, das eine vierte horizontale Registerkarte zeigt. Also Symbole sind darauf nun ein Flugzeug, eine Filmkamera, eine Kaffee Tasse und nun im vierten und roten Streifen auch eine Kreditkarte, was wohl auf mobiles Bezahlen per NFC hindeuten dürfte. Natürlich ist dies nur Spekulation, sollte das neue Passbook Icon jedoch echt sein, dürfte die Bezahlfunktion per iPhone 6 wohl in Passbook integriert sein.

working_iphone_6_app_store_about-800x530

Das neue Home Screen Layout auf dem deutlich größeren 4,7 Zoll Display zeigt nun 4 mal 6 Symbolreihen und somit 24  App Icons auf einem Bildschirm. Das ist eine Reihe mehr als im 4 Zoll Display des iPhone 5 und iPhone 5s, und zwei mehr als im 3,5 Zoll kleinen Display der früheren iPhone Generationen. Zwischen den horizontalen App Icons scheint zudem etwas mehr Abstand zu sein, was der Ergonomie insgesamt ein wenig entgegen kommen dürfte.

Dies könnte ein Schritt zur gestern von der New York Times angekündigten verbesserten Einhand Nutzung durch Änderungen am Layout von iOS 8 sein.

„To deal with concerns that a bigger phone will make typing with one hand difficult (the current iPhone has a 4-inch screen), some changes to the design of the iPhones' software interface will allow people to type or use apps with just one hand — there will be a one-handed mode that can be switched on and off, two employees said.“ Quelle

Die Anordnung der Icons im Verhältnis zur Displaygröße unterstützt weiters die Theorie von John gruber von Daring Fireball, wonach die Displayauflösung 1334 mal 750 Pixel unterstützen soll. Das wären 326ppi und somit ein nochmals schärferes Display als im iPhone 5s.

working_iphone_6_5s_back-800x600

Zu guter letzt haben wir noch eine ganze Reihe von Videos für euch, die das iPhone 6 in Aktion zeigen und weitere Einblicke erlauben:

httpvh://youtu.be/9R_0XKQI82I

httpvh://youtu.be/klplIqRiJig

httpvh://youtu.be/9Cnsg9x5RGc

httpvh://youtu.be/yP6kIz5XC7A

Noch 2 tage bis zur finalen Präsentation der beiden neuen iPhones, der iWatch und vermutlich auch eines neuen iPad Air 2. Die Spannung steigt unaufhaltsam und wir werden natürlich wie immer alle News für euch berichten.