Mit dem offiziellen Start von und werden wieder zahlreiche Tests mit den neuen -Smartphones erwartet, zum Beispiel ein . Ein erster solcher Falltest hat gezeigt, dass die iPhone-6-Modelle zwar gegen Schäden auf der Rückseite gut gewappnet sind, bei einem Fall auf das Display aber eine starke Splitterung die Folge sein kann.

WERBUNG

Bildschirmfoto 2014-09-11 um 22.07.59

Ein zweiter Falltest hat allerdings ein durchaus anderes Bild gezeichnet – und zwar haben die beiden iPhone-6-Modelle beim Falltest von „Android Authority“ einen guten Eindruck hinterlassen. Selbst ein Fall aus Hüfthöhe und direkt auf das Display hat keine Splitterung hervorgerufen, die insbesondere beim iPhone 4 und iPhone 4S auf beiden Seiten des Gerätes vorzufinden war. Lediglich Kratzer waren beim iPhone 6 nach dem Sturz auf dem Display zu sehen. Das von diesem iPhone-6-Falltest könnt Ihr Euch im Folgenden anschauen:

Darüber hinaus konnten Zuschauer des australischen Fernsehens auch live sehen, wie sich das iPhone 6 Plus macht, wenn dieses auf Steinboden fallengelassen wird. Dies passierte nämlich dem ersten Käufer des iPhone 6 weltweit – den Fall hat das neue iPhone-Modell aber relativ problemlos überstanden, wie der australische Käufer später in einem Interview wissen ließ. Den Sturz des iPhone 6 Plus im Live-TV könnt Ihr Euch ebenfalls ansehen:

via