iOS 8.0.2: Update für iPhone, iPad und iPod touch daWie versprochen, hat das auf nun schnellstmöglich nachgeliefert und einige Probleme auf Geräten von iOS-8.0.1-Usern behoben. Darüber hinaus wurden auch ein paar generelle Bugs behoben und die HealthKit-Apps  im App Store wieder hinzugefügt. Diese waren vorher entfernt worden, da es mit iOS 8.0 zu einigen Problemen gekommen sein soll.

Update – Erste User des 5 berichten bereits wieder von Netzwerk- und Touch-ID-Problemen.Apple veröffentlicht iOS 8.0.2 für alle iDevices

Anwender, die ein Problem mit iOS 8.0.1 auf ihrem iPhone 6 und iPhone 6 Plus feststellen mussten, können nun endlich auf iOS 8.0.2 updaten. Unter anderem wurde das Mobilfunknetz wieder eingerichtet und auch die Touch ID macht nun wieder ihre Arbeit. Das Update wurde je nach Anbieter entweder bereits gestern Nacht oder heute Morgen verteilt. Heruntergeladen werden kann es Over-the-Air oder via PC.

Auf einem iPhone 6 (Plus) ist das Update 72.2 MB groß, die Build lautet 12A405. Das iOS 8.0.2 Update ist mit dem iPhone 6 Plus, iPhone 6, iPhone 5S, iPhone 5C, iPhone 5, iPhone 4S, iPad Air, iPad 4, iPad 3, iPad 2, Retina iPad mini, iPad mini und iPod touch 5G kompatibel.

In der Release Note ist Folgendes zu finden:

  • Behebt ein Problem in iOS 8.0.1, welches die Mobilfunkverbindung sowie Touch ID auf dem iPhone 6 und iPhone 6 Plus beeinflusste
  • Behebt ein Problem, das verursachte, dass Drittanbietertastaturen bei Codeeingabe durch den Benutzer gelegentlich deaktiviert wurden
  • Behebt ein Problem, das einige Apps daran hinderte, auf Fotos in der Fotomediathek zuzugreifen
  • Bessere Zuverlässigkeit des Einhandmodus auf iPhone 6 und iPhone 6 Plus
  • Behebt ein Problem, das gelegentlich zur unerwarteten mobilen Datennutzung beim Empfang von SMS/MMS-Nachrichten führte
  • Bessere Unterstützung für „Vor dem Kauf fragen“ bei der Familienfreigabe für In-App-Käufe
  • Behebt ein Problem, bei dem Klingeltöne gelegentlich nicht aus iCloud-Backups wiederhergestellt wurden
  • Behebt ein Problem, das das Hochladen von Fotos und Videos Von Safari verhinderte

Bislang sind keine Probleme in Zusammenhang mit iOS 8.0.2 bekannt, sodass man es sicher herunterladen und installieren kann.

WERBUNGb