iTunes 12 Beta 4 für OS X Yosemite 10.10 veröffentlicht

WERBUNG

All diejenigen, die derzeit die aktuelle Developer Preview auf ihrem Geräte installiert haben bzw. OS X 10.10 nutzen, können ab sofort iTunes 12 in der vierten Beta-Variante downloaden. Das wurde von in der Nacht von gestern auf heute veröffentlicht und bringt einige kleine Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen mit sich.

Keine Neuerungen in der Release Note zu finden

Wie gerade eben schon erwähnt, hat sich Apple in der Beta 4 zu iTunes 12 eher um Verbesserungen und Fehlerbehebungen bemüht, denn in der Release Note sind keine Hinweise auf Neuerungen zu finden. Wir gehen daher davon aus, dass sich der US-Konzern mittlerweile auf der Zielgeraden befindet und nur noch kleine Bugs entfernen oder ein paar Probleme mit der Performance und Stabilität lösen wird. Auch kleine optische Änderungen sind noch möglich.

Die finale Version von iTunes 12 erwarten wir aktuell in den kommenden Wochen. Wahrscheinlich wird der Release von iTunes 12 simultan mit OS X Yosemite stattfinden. Das Betriebssystem wird für Mitte des Monats erwartet, sodass es gut möglich ist, dass auch iTunes 12 zu diesem Zeitpunkt erscheint. Im Vergleich zu iTunes 11 wird man viele optische und inhaltliche Veränderungen finden.

via