iPhone News Logo - to Home Page

iOS 8: Gleicher Marktanteil wie iOS 7

7. Oktober 2014iOS, News

Wenige Tage nach der Veröffentlichung von Apple iOS 8 hat das kalifornische Unternehmen bekannt gegeben, dass schon 46 Prozent der iOS-Nutzer auf die neue Version des mobilen Betriebssystems umgestiegen sind. Dementsprechend ist es nun ein Stück weit verwunderlich, dass Apples neue Statistik vom 5. Oktober 2014 nur einen minimalen Anstieg des iOS-8-Anteils zeigt.

WERBUNG

iOS 8.0.1: Bugs in Telefon-App, Tastatur und Videos sollen behoben werden

Und zwar kommt iOS 8 auf einen Anteil von 47 Prozent, womit Apple indirekt bestätigt, was in den vergangenen Tagen als Möglichkeit genannt worden ist: iOS 8 kommt langsamer in die Gänge als iOS 7 und auch iOS 6. Im Moment liegt iOS 8 auf einem Niveau mit iOS 7, beide Versionen bringen es auf 47 Prozent im iOS-internen Ranking, die übrigen 6 Prozent entfallen auf ältere iOS-Varianten.

Apple hat sich nicht dazu geäußert, warum iOS 8 deutlich langsamer von den iOS-Nutzern angenommen wird als iOS 6 und iOS 7. Es erscheint aber möglich, dass die Probleme bei den Updates von iOS 8.0.1 und iOS 8.0.2 dafür gesorgt haben, dass eine gewisse Skepsis bei den iOS-Nutzern vorherrscht. Lange sollte es dennoch nicht mehr dauern, bis iOS 8 die meistgenutzte iOS-Version weltweit ist.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Letzte Tweets