iPhone News Logo - to Home Page

iPad Air 2: 55 Prozent schneller als iPhone 6

22. Oktober 2014iPad, News

Das Apple iPad Air 2 ist im Vergleich zu iPhone 6 und iPhone 6 Plus mit einer Apple-A8X-CPU ausgerüstet, die unter anderem einen Kern mehr mit sich bringt, also eine Triple-Core-CPU darstellt. Ebenjener zusätzliche Kern sorgt dafür, dass das iPad Air 2 im Benchmark „Geekbench 3“, genauer gesagt im Multi-Core-Test, ein deutlich besseres Ergebnis erzielt als iPhone 6 und iPhone 6 Plus.

WERBUNG

iPad Air 2: Release am 24. Oktober dieses Jahres

Genauer gesagt kommt das iPad Air 2 auf 55 Prozent mehr Leistung als die neuen iPhone-Modelle, das Ergebnis des neuen iPad-Flaggschiffs liegt bei 4477 Punkten, das iPhone 6 kommt auf 2879 Punkte, beim iPhone 6 Plus sind es 2854 Punkte. Dementsprechend lässt sich sehr deutlich erkennen, wie viel leistungsstärker die verbaute Apple-A8X-CPU im iPad Air 2 ist.

Im Vergleich zum direkten Vorgänger iPad Air kommt das iPad Air 2 auf eine um 68 Prozent höhere Leistung, sodass Apple mit seiner A8X-CPU-Variante auf jeden Fall ganze Arbeit geleistet hat. Auch im Single-Core-Test liegt das iPad Air 2 übrigens vorne, mit 1812 Punkten liegt das Ergebnis aber nicht so viel höher als beim iPhone 6 (1609 Punkte) und iPhone 6 Plus (1596 Punkte).

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Letzte Tweets