iPhone News Logo - to Home Page

Siri: Microsoft stichelt mit neuer Cortana-Werbung [Video]

22. November 2014News

Dank Samsung ist es mittlerweile quasi üblich, dass sich Konkurrenten von Apple in Form von Werbung gegen Apple-Produkte richten, um die eigenen Schöpfungen in ein besseres Licht zu rücken. Auch Microsoft hat sich bereits in dieser Hinsicht beteiligt, und zwar um Microsoft Cortana zu bewerben, den Sprachdienst, den Microsoft für Windows-Phone-Nutzer als Siri-Alternative zur Verfügung stellt.

WERBUNG

Patentklage gegen Siri in China hat Bestand

Im neuen Werbespot, der den Namen „Siri vs. Cortana: Bigger“ trägt, fragt Cortana den Konkurrenten Siri, ob durch die neuen iPhone-Modelle auch neue Funktionen zur Sprachsteuerung dazu gekommen sind. Siris Antwort darauf lautet „Yes, I got bigger.“, was Cortana dazu veranlasst, über Funktionen wie Erinnerungen aus Textnachrichten heraus oder intuitive Reaktionen auf Staumeldungen zwecks Zeitersparnis zu sprechen.

Daraufhin antwortet Siri noch einmal „I got bigger.“, was Cortanas letzten Stich mit „That’s okay, happens to everyone this time of year.“ einleitet. Sprich: Cortana spielt auf die Zeit um Weihnachten an, während der viele Menschen an Gewicht zulegen; im Englischen lässt sich „getting big“ auch verwenden, um eine Gewichtszunahme zu verdeutlichen. Den Werbespot von Microsoft gibt es im Folgenden zu sehen:

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Ein Kommentar

  1. THans23. November 2014 um 10:58

    Wenn man bedenkt das Cortana nicht mal deutsch kann ist die Werbung ganz schön peinlich…..

Letzte Tweets