iPhone News Logo - to Home Page

Apple iPhone 7: Saphirglas-Hersteller im Aufwind

26. November 2014iPhone, News

Nachdem Apple beim iPhone 6 und iPhone 6 Plus auf ein Saphirglas-Display verzichtet hat, musste der eingeplante Zulieferer GT Advanced bekanntlich Insolvenz anmelden. In China wird nun darüber spekuliert, dass Apple bereits einen Nachfolger für GT Advanced sucht, um künftige iPhone-Modelle mit einem Saphirglas-Display zu versehen – aufgrund der chinesischen Berichte sind die Aktienkurse diverser Saphirglas-Hersteller in die Höhe geschnellt.

WERBUNG

iPhone 6: Release im Iran schon in Kürze?

Gleich drei taiwanische Saphirglas-Hersteller konnten jeweils um sieben Punkte an der Börse zulegen, genauer gesagt Crystalwise Technology Inc., Acme Electronics Group und Highlight Tech Corp. Diese Unternehmen werden mit Lieferungen von Saphirglas-Displays an Apple in Verbindung gebracht, die wohl frühestens im Apple iPhone 7, also im Jahr 2016, zum Einsatz kommen könnten.

Analysten sehen es als durchaus möglich an, dass Apple nach einer Alternative für GT Advanced sucht, um in Zukunft iPhone-Modelle mit Saphirglas-Bildschirm anbieten zu können. Allerdings sei der Ausblick auf 2016 noch zu weit in der Zukunft, um eine treffende Prognose zu stellen – immerhin hat Apple gerade erst die erfolgreichen iPhone-6-Modelle vorgestellt, zudem folgen 2015 aller Voraussicht nach erst einmal die iPhone-6S-Geräte.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Letzte Tweets