iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 6 Plus: Zu Weihnachten im Weißen Haus

6. Dezember 2014iPhone, News

Im Weißen Haus gibt es eine alljährliche Tradition, bei der ein festlich geschmückter Christbaum enthüllt wird – zu diesem Event kommen viele Journalisten und Fotografen, um den feierlichen Moment auf Foto zu bannen. Auch in diesem Jahr war dies der Fall, der freiberufliche Fotograf Brooks Kraft hat sich für das Fotografieren ein ungewöhnliches Device ausgesucht: das Apple iPhone 6 Plus.

WERBUNG

iPhone 6 (Plus): Release in Indien am 17. Oktober, auch 2015 viele Verkäufe

Während alle anderen Kollegen auf eine traditionelle Kamera zurückgegriffen haben, entschied sich Kraft für sein Smartphone. Und zwar aus gutem Grund: laut Krafts Aussage ist ein Smartphone für die Menschen alltäglich geworden, sodass diese beim Fotografieren mit einem Smartphone natürlicher und ehrlicher wirken als wenn sie mit einer DSLR fotografiert werden.

Dass Kraft das iPhone 6 Plus gewählt hat und nicht das iPhone 6, begründet der Fotograf mit dem optischen Bildstabilisator sowie dem größeren Display, das es einfacher macht, den richtigen Bildausschnitt festzulegen. Für Apple dürfte diese Art von Publicity erfreulich sein, denn dass ein Fotograf bei einem prestigeträchtigen Event wie diesem auf das iPhone 6 Plus vertraut, ist definitiv als Kompliment zu verstehen.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , ,

Letzte Tweets