iOS 8.1.2 Jailbreak TaiG 1.2.0 wurde veröffentlicht

WERBUNG

Gerade erst gestern wurde das Update auf iOS 8.1.2 von veröffentlicht, welches für , iPad und iPod touch gedacht ist. Jedes Mal, wenn das passiert, stellt sich die Frage, wie lange es dauert, bis das Update mit einem versehen werden kann. Bereits am heutigen Tage gibt es auf diese Frage eine Antwort.

Jailbreak-Tool bringt mit Version 1.2.0 Jailbreak

Mit dem Jailbreak-Tool TaiG können User ihr iOS-Devices jailbreaken. Seit dem Update auf die Version 1.2.0 kann nun auch das erst gestern veröffentlichte iOS 8.1.2 gejailbreakt werden. Mit dem Update hatte US-Unternehmen Apple einen Klingelton-Bug, sowie verschiedene andere Fehler behoben. Die Lücke, welche den Jailbreak ermöglicht, hatte der Konzern aber nicht geschlossen.

Die Software des TaiG-Teams läuft aktuell nur auf dem PC mit Windows. Eine OS-X-Version für den Mac bzw. das MacBook ist bereits in Arbeit. Gejailbreakt werden kann unter anderem das iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPad Air 2 und iPad mini 3. Es sei wie immer darauf hingewiesen, dass ein Jailbreak auf eigene Gefahr durchgeführt wird und das Gerät unter Umständen software-technisch beschädigen könnte.

Direktlink