iPhone News Logo - to Home Page

Apple-CEO Tim Cook als „CEO des Jahres“ ausgezeichnet

23. Dezember 2014News

Für Apple war dieses Jahr sehr erfolgreich, wobei noch nicht einmal das Ende der Fahnenstange erreicht ist, da noch die Bekanntgabe der Verkaufszahlen in Q4 2014 fehlt – da in diesem diverse neue Rekorde erwartet werden, scheint Apple auf ganzer Linie überzeugen zu können. Das Gesicht des Erfolges ist dabei Apple-CEO Tim Cook, der Apple für Gegenwart und Zukunft sehr gut aufgestellt hat und dafür sorgen könnte, dass Apple als erstes börsennotiertes Unternehmen der Welt einen Aktienwert von einer Billion US-Dollar erreicht.

WERBUNG

Apple's Latest iPhone Models Go On Sale Across U.S.

Dementsprechend ist es nicht verwunderlich, dass Tim Cook mit Lob und Auszeichnungen für seine Arbeit überschüttet wird. Unter anderem wurde Cook von CNN als „CEO des Jahres 2014“ ausgezeichnet, was mit folgenden Worten begründet wurde:

Cook has arguably the toughest CEO job in America. He’s had to convince skeptics that Apple can still innovate after the death of Steve Jobs. He’s proven all the naysayers wrong.

Dass es für Apple auch im kommenden Jahr bergauf gehen wird, bezweifelt so gut wie kein Experte, insbesondere die Apple Watch und Apple Pay werden als neue Eckpfeiler künftiger Erfolge genannt. Hinzu kommen die ohnehin erfolgreichen Segmente wie iPhone, iPad oder App Store, die alles in allem neue Rekorde für Apple in Aussicht stellen. Auch, oder vor allem, dank CEO Tim Cook.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Letzte Tweets