iPhone News Logo - to Home Page

Apple Pay: Ab 2015 bei Chevron an der Gaszapfsäule zu finden

30. Dezember 2014iPhone, iPhone Features, News

WERBUNG

Gerade erst gestern berichteten wir darüber, dass US-Unternehmen Apple in der ersten Jahreshälfte 2015 in Deutschland, Großbritannien und dem Rest von Europa mit Apple Pay starten möchte. Nun hat Chevron das Bezahlen mit Apple Pay an seinen Gaszapfsäulen angekündigt, wie einem Tweet des Unternehmens zu entnehmen ist.

Apple holt weitere Partner mit ins Boot

Schon zu Weihnachten wurde bekannt, dass Apple „in Kürze“ weitere Partner mit an Bord holen würde, die Apple Pay für das Bezahlen akzeptieren wollen. Mit dem Tankstellen-Unternehmen Chevron ist nun ein solcher Partner hinzugekommen. Chevron zählt zu den ersten Partnern für die Integration des Apple-Bankingsystems in den Verbrauchermarkt, wie es im Oktober 2014 angekündigt worden war.

Neben Chevron unterstützt derzeit auch Texaco das Bezahlsystem Apple Pay, hier aber nur an der Kasse, was schon ein wichtiger Unterschied ist. Das neue System sieht eine Integration in die Zapfsäule vor, woran das Unternehmen bereits seit Monaten gearbeitet hat. Trotz seiner erst geringen Zeit am Markt, wird dem Dienst Apple Pay ein großes Potential nachgesagt.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets