Apple Watch: Companion-App auf Screenshot aufgetaucht

WERBUNG

Wir gehen davon aus, dass US-Unternehmen Apple spätestens zum Verkaufsstart der Apple Watch auch das Betriebssystem iOS 8.2 freigibt. Damit im Zusammenhang werden wir jedoch auch die Companion-App im App Store präsentiert bekommen, die zur Verwaltung der Watch dient. Auch, wenn diese App schon seit Längerem bekannt ist, haben wir noch nicht allzu viele Infos über sie. Nun ist ein aufgetaucht.

Erste Screenshots der aufgetaucht

Die ersten Screenshots der besagten App zeigen uns nun, was genau sie leisten soll. Sie übernimmt die gesamte Verwaltung der App und in ihr können alle Einstellungen vorgenommen werden. Auch die neue „fließende“ Oberfläche der Apple Watch lässt sich hier mit einzelnen Apps bestücken. Das Ziffernblatt kann definiert und weitere Design-Einstellungen vorgenommen werden.

Natürlich lassen sich auch Nachrichten mit der Apple Watch bearbeiten. Da jedoch eine Tastatur fehlt, kann wahlweise mit der Diktierfunktion oder mit einer Sprachnachricht gearbeitet werden. In den Einstellungen kann die Lesebestätigung deaktiviert oder aktiviert werden, es können Standard-Antworten festgelegt und Nachrichten von bestimmten Personen zugelassen werden.

Darüber hinaus wurden einige Bedienhilfen integriert. Ein Dreifachklick auf die Krone bringt euch in das Menü für eben diese. Es gibt eine VoiceOver-Funktion und das Display kann in Sachen Transparenz, Graustufen und mehr verstellt werden. Es gibt Passcode-Einstellungen für Apple Pay und die vielzitierten Fitness-Features.

via