iPhone 6 (Plus), iPhone 5S, etc. - So  laut sind die Lautsprecher

WERBUNG

Gut acht Jahre ist es bereits her, dass Apple die erste Generation der iPhones vorgestellt hat. Seitdem hat sich eine Menge an dem Gerät getan und das nicht nur in Sachen Größe oder interne Hardware. In den letzten beiden Jahren konnten wir zudem jeweils zwei Geräte erwarten und nicht mehr nur ein einziges. In einem neuen hat man die der Lautsprecher untersucht.

Apples wird immer lauter mit der Zeit

Wer seit Jahren mit dabei ist oder einfach mehrere iPhones sein Eigen nennen kann, wird bereits festgestellt haben, dass diese jeweils andere Lautstärken von sich geben. Als besonders laut kann das iPhone 6 eingestuft werden, welches es mit seinen 105.4 dBA auf die Spitze treibt. Das iPhone 2G schaffte es seiner Zeit nur auf 94.3 dBA.

Hier die Ergebnisse

  • iPhone 2G: 94.3 dBA
  • iPhone 3G: 98.6 dBA
  • iPhone 3GS: 103.6 dBA
  • iPhone 4: 92.9 dBA
  • iPhone 4S: 101.1 dBA
  • iPhone 5: 104.0 dBA
  • iPhone 5c: 102.0 dBA
  • iPhone 5s: 103.6 dBA
  • : 105.4 dBA
  • iPhone 6+: 105.0 dBA

Um die genauen Testergebnisse zu erlangen, haben die Kollegen von iClarified ein kleines Messgerät unterhalb der Lautsprecher positioniert, welches so den genauen Dezibel-Wert aufnehmen kann. Erst das mit Musik, dann das Video ohne Musik.