iPhone News Logo - to Home Page

Apple Pay: 2015 das Jahr von Apple Pay laut Tim Cook

28. Januar 2015News

Apple Pay: 2015 das Jahr von Apple Pay laut Tim Cook

WERBUNG

Nachdem am gestrigen Tag die großartigen Zahlen des Weihnachtsquartals von Apple veröffentlicht wurden, hat sich Tim Cook heute zu Wort gemeldet und weitere positive Töne geschwungen. Demnach werde das Jahr 2015 das Jahr von Apple Pay. Da der Bezahldienst im letzten Jahr stark gestartet ist, kann dieser Aussage grundsätzlich nichts entgegengebracht werden.

Start in DACH-Region scheint 2015 gut möglich

Aufgrund der Aussage von Cook, scheint ein Start von Apple Pay in der DACH-Region für 2015 sehr wahrscheinlich zu sein. Laut dem Apple-CEO habe Apple Pay einen furiosen Start hingelegt. Apple kooperiere derzeit mit 750 Kreditkartengesellschaften und Banken. Drei Monate nach dem Start verzeichnet der Dienst bereits zwei Drittel des Marktanteils der kontaktlosen Bezahlungen via VISA, Mastercard und American Express.

„We are more convinced than ever that 2015 will be the year of Apple Pay.”

Was genau sich hinter seiner Aussage verbirgt, wollte Cook nicht weiter ausführen. Er sagte nur, dass jedes Land seine eigenen Hürden bei der Einführung habe. Allerdings sei man optimistisch. Für China und Europa hat man bereits nach Verstärkung für die regionalen Teams gesucht. Auch die Partner des US-Unternehmens verbuchen derzeit mehr und mehr mobile Bezahlungen. Bei Whole Foods stieg das mobile Bezahlen um 400 Prozent.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets