iPhone News Logo - to Home Page

iPhones & Co.: 24.6 Millionen verkaufte Smartphones 2015 in Deutschland

24. Februar 2015iPhone, News

iPhones & Co.: 24.6 Millionen verkaufte Smartphones 2015 in Deutschland

WERBUNG

Die heutige Zeit ist recht schnelllebig, was sich auch bzw. vor allem in unserer Technik widerspiegelt. So kommt es, dass vor einigen Jahren die größten Umsatzbringer bei Smartphones und Handys die Gespräche bzw. SMS waren. Da mittlerweile jeder über eine Flat verfügt, ist hier nicht mehr viel zu holen. Stattdessen wird in diesem Jahr das mobile Internet den meisten Umsatz bringen.

Mobiles Internet wird größter Umsatzbringer

In einer Pressemitteilung gab der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien bekannt, dass im laufenden Jahr damit gerechnet wird, dass das mobile Internet als größter Umsatzbringer daherkommt – zumindest im deutschen Mobilfunkmarkt. Die normalen Telefonate werden damit erstmals abgelöst.

Insgesamt wird der Umsatz bei den mobilen Datendiensten um 6.3 Prozent auf 10.3 Milliarden Euro steigen. Der Umsatz mit Handy-Gesprächen sinkt um 8 Prozent auf 9.7 Milliarden Euro. Die Begründung ist recht einfach und auf den Boom von Applikationen, LTE, sozialen Netzwerken und der laufenden Digitalisierung zurückzuführen.

„Wir erleben in diesem Jahr eine bedeutende Umwälzung auf dem Mobilfunkmarkt“, sagte BITKOM-Präsidiumsmitglied Jens Schulte-Bockum. „Das mobile Internet ist zur treibenden Marktkraft geworden.“

Darüber hinaus erwartet Bitkom 24.6 Millionen verkaufte Smartphones in Deutschland für das Jahr 2015. Dies entspricht einem Anstieg um 3.9 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Smartphone-Umsatz soll dementsprechend um 1.2 Prozent auf 8.2 Milliarden Euro ansteigen.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets