iPhone News Logo - to Home Page

iPad mini 4: Release in Kürze mit A8-Prozessor und 802.11ac WiFi

iPad mini 4: Release in Kürze mit A8-Prozessor und 802.11ac WiFi

WERBUNG

Das letzte iPad mini wurde im Oktober 2014 vorgestellt und hörte auf die Bezeichnung iPad mini 3. Zusammen mit dem Mini-Tablet erschien auch das iPad Air 2. Ausgestattet war das iPad mini 3 mit lediglich der neuen Touch ID. Das iPad Air 2 bekam unterdes noch eine neue CPU und verbessertes WiFi. Beim iPad mini 4 soll Apple nun wieder ein größeres Update bringen und das bereits in Kürze.

Leistungsupdate noch im zweiten Quartal 2015?

Laut den Kollegen von Macotakara soll das iPad mini noch im zweiten Quartal 2015 ein Update bezüglich der Leistung erhalten. Damit würde Apple nicht nur die Apple Watch und neue MacBook Air 2015 Modelle zeigen, sondern eben auch ein iPad. Mit dabei sein sollen ein A8-Prozessor, 802.11ac WiFi und ein 7.9 Zoll großes Display.

Dies würde im Grunde den Spezifikationen des iPad Air 2 entsprechen, welches mit einem A8X-Prozessor erschienen war. Der A8-Chip kommt unterdes beim iPhone 6 & iPhone 6 Plus zum Einsatz. Ganz untypisch wäre dieses Vorgehen nicht, denn auch zwischen iPad 3 und iPad 4 vergingen nur sechs Monate, die eine kleine Medien-Revolte und ein Erstattungs-Programm auslösten.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets