Das Jahr schreitet in schnellen Schritten voran, womit auch der der neuen iPhone-Generation immer näher rückt. Während das und das ein fester Bestandteil der -Planungen sein dürften, gibt es auch eine mögliche Überraschung zu nennen. Hierbei handelt es sich um das Apple , das zusammen mit iPhone 6S und iPhone 6S Plus erscheinen soll.

WERBUNG

iPhones & Co.: 24.6 Millionen verkaufte Smartphones 2015 in Deutschland

Neuen Informationen zufolge wird Apple seine drei neuen iPhone-Modelle im zweiten Halbjahr 2015 auf den Markt bringen, wobei eine Vorstellung im September mit einem anschließenden Verkaufsstart im Oktober als realistischste Variante angesehen werden dürfte. Zumindest in Bezug auf iPhone 6S und iPhone 6S Plus dürften sich diese Angaben als wahrscheinlich erweisen.

Ob Apple aber auch das iPhone 6C auf den Markt bringen wird, das im Übrigen mit einem 4 Zoll großen Bildschirm aufwarten soll, lässt sich nicht mit Bestimmtheit sagen. Natürlich lässt sich eine solche Variante nie vollends ausschließen, allerdings gab es ähnliche Spekulationen bereits in der Vergangenheit, die sich durch die Bank als inkorrekt erwiesen haben.

via