iPhone News Logo - to Home Page

Apple Watch: Wunderlist-App bringt To-Do-Listen

29. März 2015News

Die Wunderlist-App ist bereits von Mac, iPhone & Co. bekannt und leistet dort entsprechend gute Dienste bei der Organisation in vielen Bereichen. Mit dem Start der Apple Watch im kommenden Monat gibt es natürlich eine neue Möglichkeit für App-Entwickler, um ihre Software an die Nutzer zu bringen. Auch bei Wunderlist hat man sich für eine Portierung für Apples Smartwatch entschieden.

WERBUNG

Apple Watch: Ladezeit zwei Stunden & News nur am Handgelenk

Und zwar hat der Entwickler die Wunderlist-App für die Apple Watch vorgestellt, um zu zeigen, mit welchen Kniffen man die Umsetzung für die Smartwatch möglich gemacht hat. Unter anderem wurde das Design so angepasst, dass sich die einzelnen Listen und Aufgaben schnell und einfach bearbeiten und einrichten lassen, zudem war ein Ziel, den Nutzer nicht ständig dazu zu bringen, auf die Listen zu schauen, sondern diese nur ein-, zweimal am Tag einzusehen.

Wer bisher mit Wunderlist gearbeitet hat, der dürfte mit der Umsetzung für die Apple Watch mehr als zufrieden sein, zumal das Design nicht nur minimalistisch daher kommt, sondern auch funktional erscheint. Zum Verkaufsstart der Apple Watch können Wunderlist-Nutzer dann auch im App Store die passenden Anwendungen finden.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , ,

Letzte Tweets