iPhone News Logo - to Home Page

Apple Watch: 3 Millionen Verkäufe in 2 Wochen

Apple Watch: 3 Millionen Verkäufe in 2 Wochen

WERBUNG

Einer der führenden Analysten der Branche geht davon aus, dass Apple innerhalb der ersten zwei Wochen ganze drei Millionen Apple Watches an den Kunden bringt. Aufteilen sollen sich die Geräte in 1.8 Millionen Apple Watch Sport, 1.2 Millionen Apple Watch und 40.000 Apple Watch Editions-Modelle. Letztere sind in etwa genauso viel Wert, wie die 1.8 Millionen Sport-Modelle.

Bruttogewinnspanne von 60 Prozent übersteigen

Die Schätzung stammt dabei von Analyst Carl Howe von Thing Big Analytics, womit er dem Namen seines Unternehmens alle Ehre gemacht haben sollte. Mit den genannten Verkäufen könnte Apple einen Umsatz von zwei Milliarden US-Dollar generieren. Die Bruttogewinnspanne soll bei etwas mehr als 60 Prozent liegen, womit die Einführung der Apple Watch die erfolgreichste Produkteinführung Apples aller Zeiten wäre.

Howes Zahlen begründen sich in den Bestellzahlen der Apple Watch in den USA, sowie in den von Quanta bekannt gegebenen Produktionsmengen. Allerdings gibt er zu, dass sie dennoch etwas vage sind. Zur Markteinführung werden auf jeden Fall weniger Apple Watches zur Verfügung stehen, als verkauft wurden. Bei der zweiten Generation der Apple Watch erwarte er ein geringes Update – vielleicht sogar nur ein Software-Update.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets