iPhone News Logo - to Home Page

Apple Watch: Armbänder von Drittanbietern kommen

5. Mai 2015News

Bei der Apple Watch setzt das kalifornische Unternehmen unter anderem darauf, dass der Kunde sein gewünschtes Design durch austauschbare Armbänder selbst auswählen kann. Bisher sind die Kunden diesbezüglich auf die Apple-eigenen Armbänder angewiesen, möglicherweise wird dies aber nicht mehr lange der Fall sein, denn Apple bereitet wohl den Start von Armbändern seitens Drittanbietern vor.

WERBUNG

Apple Watch: 15-Minuten-Termine ab 10. April buchbar

Und zwar hat es eine Aktualisierung der Apple-Richtlinien gegeben, in der sich mit passenden Drittanbieter-Armbänder für die Apple Watch beschäftigt wird:

Apple Watch bands are easily changed with simple release buttons and lugs that secure the band to the Apple Watch case. When creating your custom bands, refer to the band design guidelines and lug profile. Apple Watch lugs will be available soon through the Made for Apple Watch program.

Wenn die Drittanbieter sich also an die Apple-Richtlinien halten, ist der Release von weiteren Armbändern für die Apple Watch nur noch eine Frage der Zeit. Wann genau die ersten Varianten verfügbar sein werden, ist bisher nicht bekannt, es könnte allerdings bereits in den kommenden Wochen soweit sein.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , ,

Letzte Tweets