WERBUNG

In Anbetracht der anhaltend guten Verkaufszahlen für die -Reihe werden für die -Modelle von noch bessere Verkaufszahlen prognostiziert, berichtet Sina Finance.

Der Bericht behauptet, dass Apple mit der Testproduktion des 14 begonnen hat und plant, im August mit der Massenproduktion zu beginnen, bevor es im September auf den Markt kommt. Apple soll die Zulieferer darüber informiert haben, dass die anfänglichen Verkaufszahlen des iPhone 14 höher sein werden als die des iPhone 13.

Normalerweise verlangsamen sich die iPhone-Verkäufe in der Zeit von Juli bis August, da die Kunden die Markteinführung neuer Modelle im September erwarten. Berichten zufolge waren die iPhone 13-Lieferungen in diesem Juli jedoch um ein Drittel höher als zur gleichen Zeit des letzten Jahres, was darauf hindeutet, dass das Gerät weiterhin gefragt ist.

ETNews berichtet unterdessen, dass Samsung im dritten Quartal dieses Jahres bis zu 80 Millionen Displays für das iPhone 14, iPhone 14 Max, und iPhone 14 Pro Max ausliefern wird. Im Jahr 2021 wurden alle vier iPhone-13-Modelle am 14. September angekündigt, konnten ab dem 17. September vorbestellt werden und kamen am 24. September in den USA und mehr als 30 weiteren Ländern auf den Markt, und es wird erwartet, dass die iPhone-14-Reihe dieses Jahr in einem ähnlichen Zeitrahmen auf den Markt kommt.

Via