Android 15 erschwert Handydieben den Datenklau

Es ist kein Geheimnis, dass Handydiebstahl ein ernstes Problem darstellt. Die Möglichkeit, persönliche Daten zu stehlen, kann für die Täter eine hohe Motivation sein. Aber Google hat eine Lösung in Arbeit und sie heißt Android 15.

Verbesserter Schutz durch Android 15

Die nächste Version von Googles Betriebssystem, Android 15, soll es Dieben erschweren, an deine Daten zu kommen. Ein Bericht von XDA Developers enthüllt, dass Android 15 eine neue Funktion namens „anti-reset-theft“ (ART) haben wird. Sie soll verhindern, dass Diebe deine Daten stehlen können, indem sie dein Handy zurücksetzen.

Derzeit können Diebe einfach das Smartphone auf Werkseinstellungen zurücksetzen und haben so Zugriff auf alle Daten. Mit ART wird dies deutlich schwieriger. Sie erfordert, dass der Nutzer das Gerät entsperrt, bevor es zurückgesetzt werden kann. Dies bedeutet, dass wenn dein Telefon gestohlen wird, der Dieb es nicht einfach zurücksetzen und deine Daten stehlen kann.

Weitere Sicherheitsverbesserungen

Es ist jedoch nicht das einzige neue Sicherheitsfeature, das Android 15 bieten wird. Es wird auch eine Funktion namens „LockClock“ geben, die es ermöglicht, den Bildschirm deines Geräts zu sperren, ohne dass du es entsperren musst. Dies kann besonders hilfreich sein, wenn du versehentlich dein Gerät verlierst und es schnell sperren musst, um zu verhindern, dass jemand Zugriff auf deine Daten erhält.

Zusätzlich zu diesen neuen Funktionen wird Android 15 auch weitere Verbesserungen in Bezug auf die Sicherheit und den Datenschutz bieten. Wir können also gespannt sein, was die nächste Version von Googles Betriebssystem für uns bereithält.

Denke daran, immer sicherzustellen, dass du die neuesten Updates auf deinem Gerät installiert hast, um den bestmöglichen Schutz deiner Daten zu gewährleisten. Und mit den neuen Funktionen von Android 15 kannst du dich noch sicherer fühlen.

Source / Quelle: Via