ermöglicht „Tippen zum Bezahlen“ in Japan

hat eine neue Zahlungsmöglichkeit in Japan eingeführt. Mit der „Tippen zum Bezahlen“-Funktion können iPhone-Nutzer jetzt in Japan mit ihren iPhones bezahlen, ohne dafür eine App öffnen zu müssen.

Wie funktioniert „Tippen zum Bezahlen“?

Die „Tippen zum Bezahlen“-Funktion ist einfach und unkompliziert. Wenn du in einem Geschäft bist, das diese Zahlungsmethode unterstützt, musst du nur dein iPhone an das Zahlungsterminal halten. Anschließend wirst du aufgefordert, deine Zahlung zu autorisieren, indem du die Seitentaste oder den Home-Button doppelt antippst. Du musst nicht einmal eine spezielle App öffnen oder dein Gerät entsperren.

Kompatibilität und Verfügbarkeit

Die „Tippen zum Bezahlen“-Funktion ist mit iPhone 7 und neueren Modellen kompatibel, die mit iOS 13.4 oder neuer laufen. Sie ist auch mit Series 3 und neueren Modellen kompatibel. Diese Funktion ist derzeit nur in Japan verfügbar, aber Apple plant, sie in Zukunft in weiteren Ländern einzuführen.

Dies ist ein weiterer Schritt von Apple, um das Bezahlen mit dem iPhone einfacher und bequemer zu machen. Es zeigt auch Apples Engagement, seinen Kunden innovative und benutzerfreundliche Zahlungslösungen zu bieten.

Also, das nächste Mal, wenn du in Japan bist und etwas kaufen möchtest, vergiss nicht, die „Tippen zum Bezahlen“-Funktion auf deinem iPhone zu verwenden. Es ist nicht nur bequem, sondern es macht auch Spaß!

Source / Quelle: Via